Osteopathie-AKTIV

Osteopathie AKTIV

= Osteopathische Behandlung mit anschließender Aktivität/Training

Insbesondere im orthopädischen Bereich ist die aktive Nachsorge einer osteopathischen Behandlung relevant. Ein aktives Training nach der Behandlung von Gelenken und Weichteilen der Wirbelsäule beispielsweise, ist empfehlenswert, wenn die Behandlung eine nachhaltige Wirkung erzielen soll.

Auf der Basis Ihrer osteopathischen Untersuchung und Behandlung erfolgt ein kurzes Trainingsprogramm zur aktiven Bewegung der behandelten Strukturen.