Osteopathie

Behandlungsraum für Osteopathie im Therapiezentrum an der Marzipanfabrik in Hamburg

Behandlungszentrum für Osteopathie in Hamburg

Bringen Sie in Zusammenarbeit mit den Therapeuten Aktivität und Wohlbefinden zurück in Ihren Alltag

Das Therapiezentrum an der Marzipanfabrik in Hamburg-Bahrenfeld bietet Patienten eine breite Palette an Osteopathie- und Physiotherapie-Leistungen, manuelle Therapie und medizinisches Training (MTT). Während der Osteopath früher vor allem passiv „auf der Bank“ behandelte, verfolgen wir in Hamburg ein modernes, auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhendes Behandlungskonzept. Denn hier werden passive und aktive Trainingsverfahren miteinander kombiniert, sodass Sie schnell wieder zu Ihrer gewohnten Aktivität im Alltag zurückfinden können – denn Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung!

Moderne und gut ausgestattete Physiotherapie- und Osteopathie-Praxis in zentraler Lage

Das Therapiezentrum an der Marzipanfabrik wurde 2014 ganz neu eröffnet und erwartet Sie mit einem sehr modernen und ansprechenden Designkonzept sowie großen, lichtdurchfluteten Behandlungs- und Kursräumen und hochwertigen Geräten. Sie finden die Praxis auf dem Gelände einer alten Marzipanfabrik in Hamburg-Bahrenfeld, wo Sie über eine gute Autobahnanbindung verfügen. Das junge, multiprofessionelle Praxisteam bietet Behandlungen auf dem neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand und freut sich, Sie auch unverbindlich über unser vielfältiges Angebot zu informieren.

Was macht ein Osteopath?

Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen, die alle miteinander über Faszien verbunden sind. Über diese können sich Bewegungseinschränkungen verbreiten und sich an einem anderen Ort im Körper durch Beschwerden zeigen. Das Aufspüren dieser Bewegungseinschränkungen durch geschultes Tastvermögen zählt zu den zentralen Aufgaben eines Osteopathen. Die entsprechende Behandlung erfolgt mittels erprobter osteopathischer Techniken. Auf diese Weise soll es dem Patienten ermöglicht werden, durch die Verbesserung der Beweglichkeit der betroffenen Strukturen sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei beschränkt sich der Osteopath nicht nur auf die Behandlung der Symptome, sondern sieht den Mensch als Ganzes. Aus diesem Grund ist es wenig sinnvoll, Indikationen für die Osteopathie zu benennen.

Die Vorteile der Osteopathie

Die Osteopathie wird heute als moderne Heilmethode betrachtet und ist vielen Menschen bisher gar nicht bekannt. Dabei bietet sie eine Reihe von Vorteilen und Chancen:

  • Vollständiger Verzicht auf chemische Medikation
  • Heilmethoden werden gezielt auf Bedürfnisse des Patienten abgestimmt
  • Löst Verspannungen und Blockaden
  • Lindert Gelenk- oder Muskelschmerzen
  • Wird bei Erkrankungen ohne Operationsbedarf empfohlen
  • Eignet sich als postoperative Therapie

Osteopathie- und Physiotherapie-Behandlungskonzepte nach neuesten wissenschaftlichen Standards

Bevor die Behandlung beginnt, erwarten sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten eine ausführliche Diagnostik. Darauf beruhend wird ein individueller Behandlungsplan erstellt, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und professionelle Methoden aus der Osteopathie, der Physiotherapie und der medizinischen Trainingstherapie (MTT) beinhalten kann. Das Praxis-Team begleitet Sie mit seinem Nachsorge-Konzept Ostheopathie-AKTIV auf dem Weg zurück in die Aktivität, sodass die Therapie-Erfolge für Sie auch im Alltag spürbar sind.

Vielfältiges Kursangebot für Behandlung und Prävention

Wer Probleme gar nicht erst entstehen lassen will, ist bei uns an der Marzipanfabrik ebenfalls richtig. Denn Sie erwartet ein vielfältiges Angebot an Präventionskursen, die zum Großteil von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. Physiotherapeuten, Sporttherapeuten und qualifizierte Kursleiter bieten Ihnen:

  • Prasara Yoga für Beweglichkeit, Atmung und Konzentration
  • Rückenfitness zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur und Förderung der Körperwahrnehmung
  • Sensomotorisches Training der Halswirbelsäule
  • Die CANTIENICA®-Methode zur Optimierung Ihrer Körperform und -haltung,
  • Zirkeltraining mit bestimmten Zielsetzungen wie dem Rückenzirkel oder dem Konditionszirkel
  • Präventives GENIUS-Rückentraining

Multiprofessionelles, gut ausgebildetes Therapie-Team

Und auch das Therapeuten-Aufgebot der Praxis in Hamburg ist multiprofessionell aufgestellt: Neben den Inhaberinnen, beide Physiotherapeutinnen und eine Osteopathin mit fundierten theoretischen Kenntnissen (Physiotherapeut/Osteopath (Master of Science)) sowie viel praktischer Erfahrung, kümmert sich auch eine Hebamme und Heilpraktikerin um die besonderen Bedürfnisse von Schwangeren und Müttern.

Mögliche Anwendungsgebiete sind:

  • Orthopädisch: Gelenkprobleme in Form von Blockaden, Verletzungsfolgen, etc.
  • Internistisch: Verdauungsstörungen, Operationsfolgen wie Narben und Verwachsungen, etc.
  • Urogenital: Blasenentzündungen, Nierenprobleme, etc.
  • Gynäkologisch: Menstruationsbeschwerden, Geburtsvorbereitung und Nachsorge, Vernarbungen und Verwachsungen im Unterleib nach Operationen, etc.
  • Hals- Nasen- Ohrenbereich: Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus
  • Kieferorthopädisch: craniomandibuläre Dysfunktion