Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Therapieraum für Sporttherapie

Medizinische Trainingstherapie im Therapiezentrum an der Marzipanfabrik

Medizinische Trainingstherapie (MTT) – was ist das?

Längst wissen Mediziner und Therapeuten, dass Bewegung zur Förderung der Gesundheit effektiver sein kann als Medikamente. Die medizinische Trainingstherapie (MTT) ist eine Rehabilitationsmöglichkeit und wird bei eingeschränkter Beweglichkeit eingesetzt. Sie dient zur Wiederherstellung bzw. Steigerung der Beweglichkeit und hat in der Sportmedizin bereits seit Jahrzehnten ihren festen Platz. Auch weniger sportliche Menschen können von ihr erheblich profitieren. Biomechanik und funktionelle Anatomie sind die wissenschaftlichen Pfeiler, auf die sich die MTT stützt. Ein einfaches Wirkprinzip, das zu einem großen Erfolg der Behandlungsmethode führt.

Im Gegensatz zum Gerätetraining in herkömmlichen Fitnessstudios trainieren Sie im Rahmen der MTT unter physiotherapeutischer Anleitung. Ihr Physiotherapeut begleitet Sie beim Training. So können Sie gemeinsam einen optimalen Trainingserfolg erzielen.

 

MTT – Zielgruppe und Anwendungsgebiete

Im Grundsatz ist die MTT für alle geeignet, die Muskeldefizite im Bereich Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination haben. Insbesondere gilt dies für ältere oder kranke Menschen.
Eine MTT hilft in verschiedensten Krankheitssituationen, zum Beispiel

  • nach operativen Eingriffen wie z.B. Hüftoperation oder Kreuzbandschaden
  • bei Gelenkverschleiß durch Verbesserung der Beweglichkeit und Muskelaufbau
  • Regeneration von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Linderung chronischer Erkrankungen wie Osteoporose oder Diabetes
  • Verbesserung der Gemütslage bei Depressionen
  • Linderung rheumatischer Beschwerden
  • Linderung chronischer Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen)

Im günstigsten Fall lässt sich durch das Training sogar eine Operation vermeiden, die bereits vom Orthopäden empfohlen wurde.

 

Unser Angebot

Eine MTT können sowohl Patienten mit entsprechendem Rezept machen, als auch Selbstzahler, die etwas für ihre Beweglichkeit und ihr Wohlbefinden tun möchten. Unser Angebot umfasst:

  • Krankengymnastik am Gerät nach ärztlicher Verordnung (KGG)
  • Medizinische Kräftigungstherapie nach ärztlicher Verordnung
  • D1 Heilmittelkombination nach ärztlicher Verordnung
  • Geführtes Gerätetraining für Selbstzahler

Gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere Trainingsmöglichkeiten. Rufen Sie uns einfach an und machen Sie einen unverbindlichen Probetermin aus.

 

Ihre MTT bei uns

Wir schneiden die MTT genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zu. Ihre Übungen werden auf Basis eines umfassenden Befundes zusammengestellt. Dementsprechend hat Ihre Trainingseinheit genau die für Sie passende Länge. Sie werden bei uns individuell betreut und haben jederzeit einen Ansprechpartner. Ihr Training wird je nach Bedarf und Fortschritt regelmäßig angepasst.

Patienten, die operiert wurden oder verletzt waren, haben heutzutage oftmals verkürzte Rehabilitationszeiten, so dass sie nach der Rehabilitation noch gar nicht wieder vollständig genesen sind. Wir schließen mit der MTT an die „Reha“ an und stellen Ihre vollständige Genesung sicher.

Es geht uns bei Ihrer MTT aber nicht nur darum, Ihre Beweglichkeit wiederherzustellen, sondern auch um die Förderung von Kraft, Ausdauer und Koordination. All das führt zu einer höheren physischen und psychischen Belastbarkeit/Belastungsstabilität im Alltag.

Hier geht's zum Patienten-Leitfaden für Ihre MTT bei uns.

 

Prävention

Wenn Sie es gar nicht erst zu Beschwerden kommen lassen wollen und vorsorglich etwas für Ihre Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer tun möchten, sind Sie in unseren (Präventions-)Kursen bestens aufgehoben. Die meisten Kurse werden von der Krankenkasse unterstützt. Schauen Sie sich unser vielfältiges Kursangebot an!

 

Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren?

Rufen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da!

(040) 81 95 13 52