Wir über uns

Wir im Therapiezentrum an der Marzipanfabrik

Wer wir sind

Das Therapiezentrum an der Marzipanfabrik wurde von Kathleen Steffens und Christina Müller-Steffens gegründet und 2015 eröffnet.

Seitdem ist die Anzahl der Patienten und auch das Therapeuten-Team stetig gewachsen. Aktuell kümmern sich zehn ausgebildete, junge Therapeutinnen und Therapeuten um alle, die im Therapiezentrum wieder gesund und fit werden wollen oder die präventiv etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

Kathleen Steffens, Gründerin und Inhaberin

Kathleen Steffens ist Physiotherapeutin und eine der beiden Gründerinnen und Inhaberinnen des Therapiezentrums an der Marzipanfabrik.

„Die Motivation für die Gründung des Therapiezentrums lag in meiner langjährigen Erfahrung im rehabilitativen Bereich. Gleich nach meiner Ausbildung habe ich am Reha Zentrum Bergedorf meinen Fokus auf passive, aber auch aktive Therapieverfahren gelegt. Die Kombination aus passiver Therapie und die Begleitung der Patienten zurück in die Aktivität habe ich immer als realitätsnah und nachhaltig empfunden. Zudem bin ich selber Sportlerin, und Aktivität nimmt auch in meinem Leben einen wichtigen Platz ein. Daher ist es zu unserer Philosophie geworden, passive Therapie mit individuell angepasster Aktivität zu verbinden.

Mich hat stets ein hohes fachliches Interesse begleitet, und ich verfolge aufmerksam, wie sich die Physiotherapie weiterentwickelt, um mit meiner Arbeit am Puls der Zeit zu bleiben. Wissenschaftliche Themen und Forschung stehen inzwischen auch in unserem Fachbereich im Vordergrund. Deshalb habe ich von 2011 bis 2014 den ‚Master of Science in Physiotherapy‘ an der Donau-Universität Krems gemacht.“

Christina Müller-Steffens, Gründerin und Inhaberin

Christina Müller-Steffens ist Physiotherapeutin und Osteopathin und ebenfalls Gründerin und Inhaberin des Therapiezentrums an der Marzipanfabrik.

„Leben bedeutet Bewegung und Bewegung bedeutet Leben. Aus dieser Grundüberzeugung heraus wurde unser Therapiezentrum gegründet.

Nach meiner physiotherapeutischen Ausbildung arbeitete ich in unterschiedlichen Praxen mit orthopädischer, chirurgischer und traumatologischer Ausrichtung. Der Schwerpunkt dieser Behandlungen lag in der Arbeit mit Patienten auf der Bank und war damit eher passiv ausgerichtet. Mit einem Osteopathie-Studium (2006 bis 2011) an der International Academy in Osteopathy (I.A.O.) habe ich sowohl meine medizinischen als auch physiotherapeutischen Kenntnisse erweitert. Doch auch die Osteopathie ist eine Therapieform, die vornehmlich mit dem Patienten auf der Bank stattfindet.

Da aber der Alltag fast aller Menschen von Aktivität gekennzeichnet ist, konnte bei uns nur ein Therapiezentrum entstehen, das passive und aktive Therapieverfahren miteinander verbindet.

Basis für unsere Arbeit hier sind Wissenschaft und Forschung. Um hinsichtlich der wissenschaftlichen Grundlagen up to date zu bleiben, habe ich 2010 einen Masterstudiengang an der fhg Tirol begonnen und ihn 2014 mit dem ‚Master of Science of Osteopathy‘ abgeschlossen.“

Das Team

Christina
Müller-Steffens

Physiotherapeutin, Osteopathin (MSc)

Kathleen Steffens

Physiotherapeutin (MSc)

Cornelia Bredow

Rezeption

Anja Müller

Rezeption

Elke
Müller-Steinmetz

Büro/Buchhaltung

Laura Sölter

Physiotherapeutin

Claudia Titgemeyer

Physiotherapeutin

Sina Hefner

Physiotherapeutin

Svenja Kreutz

Physiotherapeutin

Thomas Bausch

Physiotherapeut

Imke Immich

Physiotherapeutin

Anna Häusler

Physiotherapeutin

Unser Therapiezentrum: ein Ort zum Wohlfühlen

Das Therapiezentrum befindet sich auf dem Gelände der alten Marzipanfabrik in Hamburg Othmarschen/Bahrenfeld. Auf 620 Quadratmetern haben wir dreizehn große, lichtdurchflutete Kurs- und Behandlungsräume.

Ein Ort zum Wohlfühlen – das bestätigen uns unsere Patienten regelmäßig. Und das ist wichtig, denn es trägt zur Motivation und zum Therapie-Erfolg bei.

Hier geht´s zur Anfahrtsbeschreibung.