Claudia Winkler | Therapiezentrum an der Marzipanfabrik

Physiotherapeutin, Schwerpunkt: Prothesengebrauchsschule

Claudia Winkler

Ich bin 1967 in Hamburg geboren und aufgewachsen, habe meine Ausbildung zur Physiotherapeutin in Bad Bevensen gemacht und bin für mein Anerkennungsjahr nach Bayern gegangen. Dort bin ich durch Zufall in der rennomierten Klinik für Kinderorthopädie in Aschau gelandet. Dort kam ich während meiner 8 jährigen Tätigkeit in Kontakt mit der Orthopädietechnik und erlebte hautnah, was Orthesen, ob korrigierend oder stabilisierend, für Kinder tun können.

Nach einer 5 jährigen Erziehungspause, die ich für meine zwei Kinder eingelegt hatte, habe ich als Physiotherapeutin in einem orthopädietechnischen Betrieb in Traunstein angefangen und dort die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Arzt, Physiotherapeut und Orthopädietechniker etabliert. Die technische Umsetzung der funktionellen Anforderungen an ein individuelles Hilfsmittel fasziniert mich bis heute und der Austausch zwischen Physiotherapeut und Techniker um gemeinsam das beste Ergebnis als PT die körperlichen und kognitiven Möglichkeiten des Anwenders an den OT weiter zugeben und so die beste technische Umsetzung durch das Hilfsmittel zu erreichen.

Die Bereiche der Bein und –Armprothetik wurden vertraute Arbeitsgebiete für mich, vom Kleinkind bis zum älteren Prothesenanwender habe ich Erfahrung in der Prothesengebrauchsschule gesammelt. Da sich in den letzten Jahren der technische Standard der Prothetik sehr gewandelt und sie zu hochkomplexen elektronisch gesteuerten Passteilen geworden sind, ist es um so wichtiger den Anwender intensiv in der Nutzung seiner Prothese zu schulen damit er alle technischen Möglichkeiten seines Hilfsmittels ausschöpfen kann und so den größten funktionellen Gewinn daraus zieht.

Nach 25 Jahren in Bayern hat es mich wieder zurück nach Hamburg gezogen, wo ich 2015 die Chance bekam in der Hamburger Niederlassung des orthopädietechnischen Betriebes, der Pohlig GmbH, weiterhin als Physiotherapeutin zu arbeiten. Nun hieß es nach einer beruflichen Neuorientierung für mich, -Start in der Prothesengebrauchsschule unter dem Dach des Therapiezentrums an der Marzipanfabrik. Hier werde ich ab Mai 2021 Anwendern mit Arm oder- Beinprothesen therapeutisches Training in der Anwendung einer Prothese anbieten.

Claudia Winkler

Physiotherapeutin
Schwerpunkt: Prothesengebrauchsschule